Wir

Der Verein

Gemeinsam mit Freunden gründeten Désirée Behrendt und Cordelia Nordmann im Februar 2017 den Verein „apropolis – das politische Forum für Jugendliche e.V.“.

Viele der Gründungsmitglieder hatten als Jugendliche selbst Seminare zur politischen Bildung besucht und wurden dadurch motiviert, sich schon während ihrer Schulzeit und im Studium in verschiedenen Institutionen zu engagieren.

Jetzt ist es an der Zeit, die nächste Generation wachzurütteln!

apropolis ist ein überparteilicher Verein, d.h. er ist unabhängig von jeglicher Einflussnahme auf unsere Arbeit durch Parteien. Unser Ziel ist es, die Jugendlichen zur Bildung ihrer eigenen politischen Wertvorstellung und Meinung anzuregen. Wir achten auf einen fairen und respektvollen Umgang miteinander und lassen uns von einer Vielzahl von Meinungen inspirieren.

Um möglichst vielen Jugendlichen die Teilnahme an unseren Formaten zu ermöglichen, erheben wir moderate Teilnehmerbeiträge. Daher können wir unsere Angebote nur zu einem geringen Anteil durch diese Beiträge finanzieren und sind auf Spenden angewiesen.
Als gemeinnütziger Verein können wir hierüber Spendenbescheinigungen ausstellen.
Wir freuen uns über Spenden!!!

IBAN DE53 2505 0180 0910 3668 45
BIC: SPKHDE2HXXX

Weitere Gründungsmitglieder sind: Christian Behrendt, Matthias Nordmann, Hanno Schultze-Enden, Juliane von Schwerin, Thilo von Trotha.

Seit Februar 2018 verstärken Larissa de Booij für die Region Rhein-Main und Christiane Kobe für Norddeutschland unser Team. Beide haben schon ihre ersten Workshops und Seminare begleitet.

Das Team

Für Euch sind wir quer durch Deutschland unterwegs, um die besten Trainer, spannende Menschen aus der Praxis und besondere Seminarorte zu finden.
 mehr Das Team